Mission Statement

Die Entwicklung der Demokratie nach dem Krieg in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte. Dennoch wächst die Unzufriedenheit. Die politischen Parteien haben an Bindekraft eingebüßt. Die Bereitschaft, den Entscheidungen der Politik zu vertrauen und zur Wahl zu gehen, nimmt weiter ab.

Die repräsentative Demokratie entfernt sich von ihren Bürgerinnen und Bürgern. Immer neue Volksentscheide bieten keinen Ausweg. Werden sie immer mehr zur Regel, bürden sie dem Wähler eine Verantwortung auf, die er nicht tragen kann. Das würde die Parteien schwächen, ohne die Demokratie zu stärken.

Gleichzeitig mit dem Autoritätsverlust der Parteien ist eine neue Kraft entstanden: eine selbstbewusste Zivilgesellschaft. Bürgerinnen und Bürger engagieren sich für das Gemeinwohl – ohne politisches Mandat, ohne Parteienbindung und ohne Machtanspruch. Darauf muss die parlamentarische Demokratie reagieren.

Die Stiftung Zukunft Berlin macht sich dafür stark, dass Erfahrung und Kompetenz der Bürgerinnen und Bürger möglichst effektiv in die politischen Entscheidungen einfließen. Wir wollen den demokratisch legitimierten Institutionen nicht ihre Verantwortung nehmen – im Gegenteil: Wir wollen sie stärken, auch durch die Verbesserung der Qualität politischer Entscheidungen mit Hilfe der Bürgerschaft.

Es geht uns um nichts weniger als um die gemeinsame Entscheidungsvorbereitung zwischen Zivilgesellschaft und Politik. Es geht darum, vor den Entscheidungen die besten Argumente beider Seiten auf Augenhöhe öffentlich zu erörtern und unter dem Ziel des größten Nutzens für die Stadt abzuwägen. Es geht uns um das Gemeinwohl, und es geht uns um Berlin.

Wir haben die theoretischen Grundlagen dieses Zusammenwirkens erarbeitet und in ersten Fallbeispielen umgesetzt. Unser Ziel ist es, der wachsenden Entfremdung zwischen Bürgerschaft und Politik neue Formen der Kooperation entgegenzustellen. Und für uns ist Berlin der Ort, dies zu praktizieren – wo denn sonst?

Die Stiftung Zukunft Berlin

Die Stiftung Zukunft Berlin ist ein unabhängiges Forum für bürgerschaftliche Mitverantwortung. Uns geht es um die Zukunft Berlins. Wichtige Entscheidungen für die Stadt wollen wir nicht allein der Politik überlassen.