Satzung der Stiftung Zukunft Berlin

Die Stiftung Zukunft Berlin ist eine gemeinnützige Stiftung, die operativ tätig ist. In der Satzung festgelegte Ziele sind die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, der Bildung und der Kultur.

Die Stiftung Zukunft Berlin besteht aus einem Netz von mehr als 200 engagierten und qualifizierten Bürgern, die sich mit sehr unterschiedlichen Themen beschäftigen. Daraus bilden sich Gruppen aus 5 bis 15 Mitgliedern, die von der Stiftung organisatorisch unterstützt werden. Zusammen mit Multiplikatoren werden die gemeinsamen Ideen und Positionen dann in die Entscheidungsprozesse eingebracht.

Die Stiftung bereitet für diese Initiativen den Weg und schafft Strukturen, sie bringt die Bürger mit der Politik und den Entscheidern zusammen, sie bietet Veranstaltungen zum Meinungsaustausch, Plattformen für Positionen und bei allem immer die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Wir haben dabei Stadt und Gesellschaft als Ganzes im Blick, denn nicht das einzelne Projekt ist Ziel, sondern der Antrieb daraus für strukturelle Veränderungen.

Teilen