VBB-Kulturzug Berlin-Breslau: Aktueller Fahrplan für März

Herzlich willkommen im Kulturzug! Anlässlich der europäischen Kulturhauptstadt Wrocław (Breslau) 2016 wurde diese Direktverbindung zwischen Berlin, Brandenburg und Niederschlesien ins Leben gerufen. Im ersten Jahr fuhren über 22.000 Fahrgäste mit dem Zug und mit ihnen reisten über 250 Künstler, Wissenschaftler und Institutionen aus dem deutsch-polnischen Projektraum, um den deutsch-polnischen Kulturaustausch zu fördern. Schnell hat sich herum gesprochen, dass die Fahrt mit dem Kulturzug anders ist als andere Zugfahrten. Der Kulturzug ist Zugfahren und Kulturaustausch in einem und das wird auch bis Ende 2018 fortgeführt. Erfahren auch Sie Kultur im Zug!

Mit dem Kulturzug reisen Sie weiterhin in bester Gesellschaft und können sich während der Fahrt die Zeit mit Literatur rund um Wroclaw/Breslau aus unserer mobilen Bibliothek oder mit der Betrachtung der Ausstellung „Gesichter einer Stadt“, die berühmte deutsche und polnische Breslauer porträtiert, verschönern. Nebenbei können Sie auch Ihr Wissen über Polen und Deutschland testen und sogar hier und da ein Wort Polnisch aufschnappen. Auch in diesem Jahr können Sie sich wieder auf kulturelle Highlights wie beispielsweise Musik, Theater, Lesungen sowie einem „europäischen Nachbarschaftscoaching“ und viele andere Darbietungen im Kulturzug freuen. Dazu serviert ab/bis Forst die Niederschlesische Eisenbahn Snacks und Getränke. Unser vielseitiges Kulturzug-Programm steckt ebenso wie der Frühling schon in den Startlöchern! Wir freuen uns auf Sie! Ausgewählte Breslauer Partner-Hotels, exklusiv oder einfach nur gemütlich, darunter das Doubletree Hilton und „Historische Hotels von Wroclaw“: Europejski ***Polonia***Piast** gewähren Ihnen bei der Vorlage des Kulturzug-Fahrausweises attraktive Rabatte.

Teilen